Das ist die Christoph Metzelder Stiftung

„Bildungs- und Chancengleichheit sind der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und damit auch für ein friedliches und gerechtes Miteinander.“ Christoph Metzelder

Seit Beginn seiner Fußballerkarriere im Ruhrgebiet unterstützt Christoph Metzelder gemeinnützige Projekte und Organisationen in dieser Region. So entstand auch seine Vision, etwas für Kinder und Jugendliche über das Ruhrgebiet hinaus zu tun.

2006 gründete er die Christoph-Metzelder-Stiftung. Die hat zum Ziel, Kindern und Jugendlichen in Deutschland, mit einem schwierigen sozialen und wirtschaftlichen Hintergrund, einen besseren Start ins Leben und somit eine Perspektive für ihre Zukunft zu ermöglichen. Bei den Förderprojekten geht es darum, dass Kinder und Jugendliche gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten.

Schwerpunktmäßig geht es also um Bildung, Ausbildung, Integration und nicht zuletzt um die Bekämpfung von Kinderarmut. Der Stiftung ist es ein Anliegen, diese Kinder und Jugendlichen auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg ein Stück weit zu begleiten und somit die individuelle Entwicklung junger Menschen in den Fokus der Projektarbeit zu stellen.


Ein Klick und Sie bekommen weitere Informationen.



Unsere Medienpartner

News

  • Ab April 2018 sind wir wieder live und ihr könnt euch dann schon in Stellung bringen, um bei der Fußball – WM dabei zu sein.